2. Platz beim Sportabzeichen-Wettbewerb des Sportbundes Pfalz 2015

Auch in diesem Jahr ist es uns durch das Engagement der Sportfachschaft sowie die Leistungsbereitschaft unserer hochmotivierten Schülerinnen und Schüler gelungen, beim landesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb mit 318 abgelegten Sportabzeichen auf dem Siegertreppchen zu landen und somit eine Belohnung von 175 € für die Anschaffung neuer Geräte zu erhalten. Damit hat knapp die Hälfte unserer Schülerschaft die erforderlichen Bedingungen erfüllt.

Daumen hoch und weiter so! :-)

2. Platz beim Sportabzeichen-Wettbewerb                  des Sportbundes Pfalz 2014

Wieder ist es uns gelungen, im Reigen der sportlich engagiertesten Schulen des Sportbundes Pfalz ganz vorne mitzumischen. 325 Schülerinnen und Schüler der IGS Wörth haben im letzten Jahr erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Damit konnten wir uns einen tollen zweiten Platz in der Gruppe 4 (Schulen von 501 bis 750 Schüler) sichern. Großes Kompliment an unsere aktiven Sportler und das engagierte Team der Sportlehrer, die sich um die aufwändige Organisation gekümmert haben.

Für jedes erfolgreich abgelegte Sportabzeichen stiftet die Sparkasse seit einigen Jahren 5 €. Die dadurch "verdienten" 1625 € zur Anschaffung neuer Sportgeräte konnten Frau Fath und Frau Micek bereits Ende Mai abholen.

4. Platz beim Sportabzeichen-Wettbewerb                  des Sportbundes Pfalz 2013

Siegmar Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Germersheim-Kandel (li) und Landrat Dr. Fritz Brechtel bei der Übergabe des Schecks an unsere Sportfachleiterin Stefanie Fath
Siegmar Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Germersheim-Kandel (li) und Landrat Dr. Fritz Brechtel bei der Übergabe des Schecks an unsere Sportfachleiterin Stefanie Fath

143 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben im letzten Jahr erfolgreich das Sportab-zeichen abgelegt. Damit belegten wir unter den Schulen im Kreis Germersheim einen gu-ten vierten Platz, konnten aber nicht ganz an den großen Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen. Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolg-reichste Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persön-liche Fitness, gestaffelt nach Altersgruppen, überprüft. Es ist in die vier Disziplingruppen „Ausdauer“, „Kraft“, „Schnelligkeit”, und „Koordination“ mit verschiedenen Übungen aus den Sportarten Turnen, Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren, eingeteilt. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Vereine und Schulen werden bei der Sportabzeichenaktion von der Sparkasse Germersheim-Kandel unterstützt. Mit dieser Förderung sollen Sportgeräte für den Unterricht und den Sportbetrieb beschafft werden. Die Sparkasse hat ihre erneute Unterstützung des Wettbewerbs, jedes Sportabzeichen mit 5 Euro Spende zu unterstützen, bereits bekundet.

1. Platz beim Sportabzeichen-Wettbewerb                  des Sportbundes Pfalz 2012

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungs-system außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Es ist in fünf Gruppen mit verschiedenen Übungen, die nach Altersklassen gestaffelt sind, eingeteilt. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Das Schwimmen in Gruppe eins ist obligatorisch. 

Genau 179 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben im Jahr 2012 im Rahmen des Sportunterrichts erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Die Urkunden und Abzeichen wurden den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern bereits vor den Osterferien verliehen. Wie jedoch vor kurzem bekannt wurde, hat unsere Schule mit dieser tollen Leistung bei Sportabzeichen-Wettbewerb des Sportbundes Pfalz in der Gruppe 3 (Schulen mit 301 bis 500 Schülern) den 1. Platz belegt, dich gefolgt von der Grundschule Zeppelin in Speyer und der Grunds-chule Woogbach in Speyer. 

Herr Benz, Stellvertr. Vorsitzender des Sportbundes Pfalz, Herr Schellen-berger, Sportabzeichen-beauftragter des Kreises Germersheim und Herr Seitz, Sportabzeichenbeauftragter des Sportbundes Pfalz kamen eigens zu uns an die Schule um Schulleiter Herrn König und Sportfachleiterin, Frau Fath, die frohe Botschaft zu überbringen und den Erfolg persönlich zu ehren. Stolz durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c, stellvertretend für den Rest der Schulge-meinschaft, den Pokal, die Urkunde und einen Scheck über 250 € entgegen nehmen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Sportlerinnen und Sportler und vielen Dank an die Lehrkräfte der Fachschaft Sport, allen voran Frau Stefanie Fath, die unsere Kinder zu solchen Leistungen anspornen!

Sportabzeichen 2011

68 Schülerinnen und Schüler unseres 5. und 6. Jahrgangs haben im Jahr 2011 im Rahmen des Sportunterrichts erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen in Bronze und in Silber abgelegt. Am letzten Freitag wurden nun die lang ersehnten Urkunden und die Abzeichen verliehen. Herzlichen Glückwunsch!

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungs-system außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Es ist in fünf Gruppen mit verschiedenen Übungen eingeteilt. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Das Schwimmen in Gruppe eins ist obligatorisch. Hier muss der Nachweis der Schwimm-fähigkeit erbracht werden. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach Alters-klassen gestaffelt.

Klasse 5
Klasse 5
Klasse 6
Klasse 6