Fremdsprachenangebot

Alle Schüler der IGS Wörth starten in der 5. Klasse mit der 1. Fremdsprache Englisch.

 

Ab der 6. Klasse besteht die Möglichkeit, die 2. Fremdsprache Französisch zu erlernen. Alternativ wählt man aus einem breiten Angebot eines der praktisch orientierten Wahlpflichtfächer, das dann ebenfalls als Hauptfach zählt.

 

Da man für das Abitur zwei Fremdsprachen benötigt, besteht die Möglichkeit, in der Oberstufe Französisch oder Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache in einem Grundkurs zu belegen. Dieses Angebot betrifft Schüler, die in der Sekundarstufe I nur Englisch als Fremdsprache erlernt haben.

 

Besondere Maßnahmen, um den Fremdsprachenerwerb und die interkulturelle Kompetenz zu fördern

Wir stärken den Englischunterricht in der Ganztagsschule durch eine zusätzliche Englischstunde. 

Englisch wird in der Orientierungsstufe stundenweise in halber Klassenstärke unterrichtet, damit ein intensives Gesprächstraining in der Fremdsprache möglich ist.

Ab Klasse 7 wird pro Schuljahr eine mündliche Klassenarbeit durchgeführt, um die Schülerinnen und Schüler frühzeitig an reale Kommunikationssituationen heranzuführen und die Ausdrucksfähigkeit in der Fremdsprache zu stärken.

 

Die neuen Medien bieten viele attraktive Möglichkeiten die Kommunikation in der Fremdsprache zu fördern.

 

Wir nutzen gerne die Möglichkeit Muttersprachler in die Schule einzuladen für Theateraufführungen, Projekte...

 

Es besteht eine Kooperation zu einer französischen Schule mit der Möglichkeit, an einem Austausch teilzunehmen.

 

In Klasse 9 besteht die Möglichkeit an einer Sprachreise nach England teilzunehmen, bei der die Schüler in Gastfamilien untergebracht sind.

 

Seit vielen Jahren besteht eine enge Freundschaft zu einer Schule in Tarnow/Polen. Es finden jährlich Besuche und Gegenbesuche statt, bei denen die Kommunikation in der Regel auf Englisch erfolgt.