Chronik 2009/2010

Seit Beginn des Schuljahres 2009/2010 entwickelte ein Team von erfahrenen und engagierten Lehrkräften das pädagogische Konzept der IGS Wörth.

In den wöchentlichen Planungssitzungen entstand so nach und nach das moderne Schulkonzept der IGS Wörth, das sich in seinen pädagogischen und fachlichen Schwerpunkten an aktuellen Entwicklungen und Erfordernissen der heutigen Gesellschaft orientiert. Die IGS Wörth bereitet ihre Schüler auf das Leben vor und erzieht sie zu selbstständigen, selbstbewussten und vielseitig kompetenten Menschen. 

Das Konzept der IGS Wörth ist kein fertiges Konstrukt, sondern entwickelt sich ständig weiter. Eine Schule, die mit der Zeit gehen will, muss immer in Bewegung bleiben.

Das Planungsteam der IGS Wörth v.l.n.r.: Marco Rieder, Marcelle Detzel, Daniel Jacob, Marianne Ochsenreither und Daniela Micek
Das Planungsteam der IGS Wörth v.l.n.r.: Marco Rieder, Marcelle Detzel, Daniel Jacob, Marianne Ochsenreither und Daniela Micek